Seniorenzentrum Rehden

“Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat,
sondern wo man verstanden wird.”

Christian Morgenstern (dt. Dichter, 1871-1914)

Leitbild

Das Seniorenzentrum Rehden ist Mitglied im Diakonischen Werk der Ev.-luth. Landeskirche Hannover e.V..

Das Grundverständnis unserer Einrichtung ist geprägt durch ein christliches Menschenbild, das sich an dem Leitgedanken von Diakonie als Zuwendung zum Menschen in seiner umfassenden Persönlichkeit orientiert.

Ziel ist es, unseren Bewohnern ein Höchstmaß an Zufriedenheit und Geborgenheit zu geben und ihre Lebensqualität zu erhalten.

Wir fühlen uns in der täglichen Arbeit dem Leitsatz unserer Einrichtung

"In Würde alt werden und sein..."

verpflichtet.

Wir wollen, dass Sie sich bei uns geborgen fühlen, deshalb stehen wir Ihnen unter anderem mit einem breiten Dienstleistungsangebot zur Seite.

  • Vollstationäre Altenpflege
  • Kurzzeitpflege
  • Betreutes Wohnen durch den Verein "Anna Margareta - Diakonischer Verein Grafschaft Diepholz e.V."

Die Ziele unserer Einrichtung:

Unsere Arbeit ist ausgerichtet auf eine ganzheitliche Pflege und Betreuung, die den Menschen im Alter als gleichberechtigtes Mitglied der Gesellschaft achtet und seine Persönlichkeit wahrt, damit Zufriedenheit und Geborgenheit erreicht werden.

  • Wir möchten für jeden Bewohner/in ein Höchstmaß an Wohlbefinden erreichen und seine Individualität erhalten. Dies schließt auch ein menschenwürdiges Sterben ein.
  • Die Integration der von uns Betreuten in das Gemeinwesen muss erhalten und gefördert werden.
  • Mit der ständigen Qualifizierung der Mitarbeiter wollen wir den Bewohnern/innen umfassend gerecht werden und eine gute Zusammenarbeit aller Leistungsbereiche gewährleisten. Die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter sind so gestaltet, dass die Bedürfnisse der Bewohner erfüllt werden.
  • Durch umfassende Information und Bekanntgabe der wesentlichen Entscheidungen in allen Bereichen erzielen wir eine größtmögliche Transparenz in der Heimorganisation.
  • Wir erstellen Konzepte und Standards, die dem aktuellen Kenntnisstand entsprechen und den Qualitätsanspruch an unsere Leistungsbereiche festlegen und sichern.
  • Mit der Entwicklung der Ziele unserer Einrichtung befinden wir uns in einem ständigen Prozess. Wir arbeiten fortwährend in allen Leistungsbereichen zur Qualitätsverbesserung.